Abonnieren Sie unseren Newsletter! X

Sicherheit wird zur Designfrage

Sicherheit wird zur Designfrage

Heutzutage gibt es sie nicht nur in allen erdenklichen Varianten, sondern auch in unterschiedlichsten Formen und Farben. Im frühen Mittelalter noch aus einfachen Lederschlaufen und Holzstegen gebaut, steckt in ihnen inzwischen eine wahre Pionier-kunst- :

„Die Steigbügel“

 

Während zum Bewältigen langer Distanzen meist aus Leder gefertigte Steigbügel mit breiten Auflageflächen bevorzugt werden, wird in der herkömmlichen Reitkultur auf Steigbügel verschiedenster Materialien mit einer schmalen Auflage zurückgegriffen.

Innerhalb dieser Sparte des Sports unterscheidet sich die Wahl der Steigbügel: Die Dressurreiter(innen) greifen eher auf klassische Metallbügel zurück, die Springreiter hingegen bevorzugen mehrheitlich Sturz- bzw. Sicherheitssteigbügel.
Diese sollen dem Reiter im Falle eines Sturzes ein schnelles Lösen des Fußes aus dem Steigbügel ermöglichen, wodurch ein Mitschleifen durch das Pferd verhindert werden soll.
Die Herausforderung für Hersteller und Produktforscher besteht darin, diese Sicherheit zu gewährleisten und dennoch einen Bügel zu konzipieren, der dem Reiter ausreichend Halt gibt und zu keiner Zeit in der Hilfengebung beeinträchtigt. Des Weiteren sollen sie einen korrekten Sitz unterstützen und die Abfederung der Pferdebewegungen ermöglichen. Mehr und mehr müssen Sicherheitssteigbügel modischen Aspekten standhalten. Dadurch wird Sicherheit zu einem Fashionstatement, welches sich durch die gesamte Reiterszene zieht.

Wir haben hier für euch einige Varianten herausgesucht und eigene Erfahrungen und Kundenberichte miteinfließen lassen.
Nun zu den Varianten

Sturzbügel mit Gummiband:
bei diesem Sturzbügel wird ein Schenkel des Bügels durch ein robustes Gummiband ersetzt.
Im Falle eines Sturzes übt der Reiter gemäß der Flugkraft Druck auf das Gummiband aus, wodurch sich das Gummiband aus der oberen Befestigung löst, wodurch der Fuß freigegeben wird. Eine runde Form erhöht die Sicherheit.

Vorteile

  • Sicherheitsmechanismus wird bei vielen Modellen leicht ausgelöst
  • verhältnismäßig preisgünstig

Nachteile

  • Gummibänder ermüden und müssen regelmäßig ausgetauscht werden
  • Gummibänder können sich frühzeitig lösen
  • weniger Halt für den Reiter, dadurch das eine Seite des Schenkels durch ein Gummiband ersetzt ist

 

Sturzbügel mit Gelenk

Bei diesen Steigbügeln sind die Schenkel nicht fest, sondern durch 2 oder 4 Gelenke mit dem Steg verbunden. Diese sind jedoch unter einem Gummiüberzug verborgen. Bei einem Sturz klappt dieser Steg seitlich weg und gibt den Stiefel frei. Neben diesem Sicherheitsmechanismus, sollen diese Bügel zeitgleich die Gelenke des Reiters schonen und angenehm Federn. Als Sieger unterschiedlichster Tests ging der mit 4 Gelenken ausgestattete Bow Balance von Sprenger hervor. Dieser Bügel ist durch seine zwei zusätzlichen Gelenke noch sicherer und bringt das Bein des Reiters durch seine besondere Form noch näher an das Pferd und ermöglicht durch seine Flexibilität, das richtige Positionieren des Absatzes.
Link. https://www.reitsport-engelke.de/produkt/sicherheitssteigbuegel-balance/

Vorteile

  •  von vielen Tests als sicher eingestuft
  • gelenkschonend
  • breite Auflage
  • federnd
  • in unterschiedlichen breiten erhältlich (11-13cm)
  • Forschungen zufolge besonders geeignet für Reiter mit Fußgelenk, Hüft- oder Knieschmerzen

Nachteile

  • relativ schwer
  • gemäß unserer Erfahrungen für Reiter mit Vorerkrankungen an Knie,- Hüfte oder Gelenk eher weniger geeignet

 

Kunststoff Bügel
Gehören nicht offiziell zu den Sicherheitssteigbügeln, da sie mit keiner Funktion ausgestattet sind, die ein schnelles Freigeben des Fußes aus dem Steigbügel gewährleistet. Jedoch sind sie trotz einer breiten Trittfläche sehr leicht und schonen im Falle eines Sturzes nicht nur die Reiterbeine, sondern auch das Pferd. Dadurch auch besonders angenehm im alltäglichen Handling.

Vorteile

  • sehr leicht
  • sehr breite + variable Auflagefläche
  • rutschfest
  • unterschiedliche Farben
  • spannende Designs
  • viele Reiter bestätigen ein schnelles rauslösen aus dem Bügel

Nachteil

  • kein eingebauter Sicherheitsmechanismus
  • können bei Überbeanspruchung brechen

Alu Steigbügel

Ähnlich wie die Kunststoffsteigbügel verfügen diese über kein besonderes Sicherheitskonzept. Werden aufgrund ihrer enormen Rutschfestigkeit und der geschwungenen Form jedoch als sichere Bügel eingestuft

Vorteil

  • leicht
  • rutschfester Trittauflagefläche
  • unterschiedlichste Farben
  • runde Form

Nachteil

  • kein Sicherheutsmechanismus

Sicherheitssteigbügel mit Klapp-Mechanismus

Diesen Sicherheitssteigbügel unterscheiden sich äußerlich nicht von normalen Reitbügeln, verfügen jedoch über einen Mechanismus der den Fuß sekundenschnell freigibt.
Beim Sturz verlagert sich das Reitergewicht und übt Druck gegen den Schenkel aus, wodurch der Klappmechanismus ausgelöst wird.

Vorteile:

  • viele Tests stufen diese Bügel als sehr sicher ein
  • optisch unauffällig

Nachteile

  • können Quietschen
  • Funktion muss regelmäßig überprüft werden
  • im Vergleich zu anderen Steigbügel relativ schwer

Freejumpsteigbügel

Diese Steigbügel fallen vor allem durch ihr individuelles Design auf und sind in den unterschiedlichsten Farben erhältlich. Der elastisch konzipierte Schenkel, soll ein schnelles Entkommen des Reiterfußes aus dem Steigbügel ermöglichen. Die Trittfläche ist mit einem Grip ausgestattet, der dem Reiter enormen Halt bietet.
Anders als bei Gelenksteigbügeln, wo die Reitergelenke und der Pferderücken durch die spezifische Konzeption geschont werden, ist bei den Freejumpsteigbügeln die Physis selbst dafür verantwortlich. Das flexible Material soll zu jeder Zeit schock-absorbierend wirken.

Vorteil

  • hochwertiges, individuelles Design
  • Prestige und Modernität
  • in unterschiedlichen Farben erhältlich
  • gelenkschonend
  • viel Stabilität
  • Rutschfestigkeit bei allen Wetterlagen
  • angenehme Fußpositionierung

Nachteil

  • relativ schwer
  • können bei überschreiten des empfohlenen Maximalgewichts brechen
  • Sicherheitsmechanismus mit Einschränkungen

Equiline

Die Sicherheitsteigbügel von Equiline zeichnen sich durch 3 patentierte Sicherheitstechnologien aus. Unterschiedliche Tests bestätigen diesem Steigbügel eine hohe Sicherheit für den Reiter.
Des Weiteren sind diese Bügel mit einer breiten, enorm rutschfesten Trittfläche ausgestattet, die den Fuß durch ihre spezifische Form in eine angenehme Lage bringt.
Vorteil

  • schock absorbierend
  • rutschfest
  • edelstes Design
  • 3 patentierte Sicherheitsmechanismen
  •  gute Fußpositionierung
  • äußerer Schenkel öffnet sich um 90% zur Seite oder nach hinten und vorne, je nach Art des Sturzes

Nachteil

  • extrem kostenintensiv
  • mit 1600 Gramm relativ schwer

Unabhängig davon, welches Modell ihr für euch wählt, ist die richtige Größe entscheidend
Ist der Steigbügel zu schmal verkantet sich der Stiefel und klemmt fest. Bei zu breiten Steigbügeln läuft der Reiter Gefahr durch den Steigbügel hin durchzurutschen und im Bügel hängen zu bleiben.
Empfohlen wird eine Bügelbreite die nur ein kleines Stück größer ist als die breiteste Stelle des Stiefels.

 

Wir sind der Meinung, dass

Sicherheitssteigbügel auch für die Dressur absolut sinnvoll sind, denn letztendlich ist die Gesundheit das Einzige wirklich wichtige im Leben und diese ist unwiederbringlich

Jeder Reiter(in) entscheidet für sich selbst, welchen Ansprüchen die Steigbügel genügen müssen. Denn gerade Sicherheitssteigbügel haben nun schon seit Jahrzehnten Entwicklungsstufen durchlaufen und bringen je nach Preissegment unterschiedliche Features mit, die dem Reiter bei einer korrekten Beinlage unterstützen, wodurch nicht nur die Hilfengebung erleichtert wird, sondern auch die Einnahme der richtigen Sitzposition.

Mode und Style waren schon immer Ausdrucksmittel der Persönlichkeit und ermöglichen Individualität.

 

Wir haben die unterschiedlichsten Modelle in unserem Reitsportgeschäft in Langenhagen und ausgewählte Modelle in unserem Onlineshop. Am liebsten beraten wir euch passend zu euren Ansprüchen.

Euer Reitsport Engelke Team

 

 

Diesen Beitrag teilen
  , , , , , , , ,